Regio TV Schwaben Journal 16.11.2021

Die Themen im Regio TV Schwaben Journal 16.11.2021 mit Julia Constantin: Nach einem
Tötungsdelikt in Memmingerberg hat eine rechtsmedizinische Untersuchung der Getöteten beim
Universitätsklinikum Ulm ergeben, dass die 16-Jährige durch mehrere Stichverletzungen im
Bereich des Oberkörpers ums Leben kam. +++ Baden-Württemberg ruft die Alarmstufe aus. Viele
Betriebe in der Region würden deutschlandweite 3G-Regelung am Arbeitsplatz begrüßen. +++ Auf
der A8 bei Mühlhausen im Täle wird eine marode Brücke neu gebaut – obwohl dort in den nächsten
Jahren ein komplett neuer Albaufstieg entstehen soll. +++ Das Wetter: Trist bei Temperaturen
knapp über dem Gefrierpunkt.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick