Regenfälle sorgen für Überschwemmungen

Regenfälle sorgen für Überschwemmungen

Am Samstagabend ist es in der Stuttgarter Innenstadt und in der Region nach heftigen Regenfällen wieder vereinzelt zu Überschwemmungen gekommen. Die Schillerstraße am Stuttgarter Hauptbahnhof musste deshalb auch zeitweilig komplett gesperrt werden. Das Wasser stand dort bis zu 30 Zentimeter hoch auf der Fahrbahn. Unter anderem waren verstopfte Gullys daran Schuld. Aber auch im Kreis Ludwigsburg wurden Gullydeckel angehoben und Straßen überflutet. So mussten sich beispielsweise in Kornwestheim Insassen eines Autos aufs Autodach retten, weil sie mit dem Fahrzeug in einer überschwemmten Unterführung liegen geblieben waren. Sie konnten dort aber von der Feuerwehr unverletzt in Sicherheit gebracht werden. Und noch hat sich die Unwetterlage in der Region nicht beruhigt. Auch heute kann es wieder zu örtlichen Gewittern kommen