Ravensburger Spieleland

Ravensburger Spieleland

Ab ins Ravensburger Spieleland

 

Im Freizeitpark am Bodensee erleben kleine und große Abenteurer seit 1998 unvergessliche gemeinsame Momente. Mitten im Grünen heißt es hier: mitmachen, Neues erfahren und spielerisch dazulernen. Nur im Ravensburger Spieleland treffen Groß und Klein ihre TV-Lieblinge aus der „Sendung mit der Maus“ täglich live.

 

© Spieleland Ravensburger

Für jeden etwas dabei

Bereits Dreiährige bestaunen bei der Traktorfahrt zusammen mit ihren Eltern Hopfen und Mais, entdecken beim großen CLAAS Fahrzeug-Parcours die Welt der Landwirtschaft, löschen im Team das brennende Haus beim Feuerwehrspiel und planschen ausgiebig im großen Wasserwald. Rasante und turboschnelle Attraktionen wie der BRIO Wellenreiter, die 40 km/h schnelle BRIO Metro, das Billy Biber Alpin-Rafting oder der Freifallturm „Hier kommt die Maus!“ bieten pures Vergnügen für ältere Kinder. Wer sich traut, im Entdeckerland die freischwebende Alpenschlucht über dem Sturzbach des Alpin-Raftings zu durchqueren, besteht eine wahre Mutprobe.

Das Mitmach-Konzept des Freizeitparks ist nicht nur lehrreich, sondern bringt auch noch jede Menge Spaß. Ihren ersten Führerschein machen Kinder in der Kinderverkehrsschule der ADAC Stiftung, in der SchokoWerkstatt von Ritter Sport stellen kleine Chocolatiers ihre eigene Lieblingsschokolade her und „Alle anpacken!“ heißt es, wenn Familien beim „Bosch Car Service Räderwechsel“ zusammen ihr handwerkliches Geschick beweisen. Im Trickfilmstudio mit Käpt´n Blaubär & seinen Freunden erfahren Klein und Groß, wie ein Trickfilm entsteht und schlüpfen selbst in die Rolle eines Regisseurs. Die schönsten Spielideen von Ravensburger im XXL-Format wie „Das verrückte Labyrinth“ oder die Kakerlakak-Riesen-Schaukel und über 70 Attraktionen in acht Themenwelten warten darauf, entdeckt zu werden.

 

Kindheitshelden ganz nah – Das Feriendorf

Familien mit Kindern von zwei bis zwölf Jahren können sogar bei Maus, Elefant und Käpt’n Blaubär übernachten. Das Ravensburger Spieleland Feriendorf erwartet Kurzurlauber aus Nah und Fern in thematisierten Ferienhäusern und großzügigen „Wieso? Weshalb? Warum?“ Forscher-Zelten. Wer mit dem eigenen Wohnmobil anreist, nutzt einen der 40 Stellplätze in unmittelbarer Nähe zum Freizeitpark. Und Abenteurer packen das eigene Zelt ein und übernachten auf einem der 20 Zeltplätze.

 

Öffnungszeiten und Ansprechpartner:

Das Ravensburger Spieleland ist bis zum 12. September 2021 von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet. Danach gelten die neuen Öffnungszeiten von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Das Ravensburger Spieleland Feriendorf legt ab dem 12. September eine kleine Pause ein und ist dann wieder vom 1. bis zum 24. Oktober 2021 für die Gäste geöffnet.

Weitere Informationen und die Preise findet man auf www.spieleland.de und www.spieleland.de/feriendorf.