Ravensburger Berufsschulen fehlen in bestimmten Fächern Lehrer

Ravensburger Berufsschulen fehlen in bestimmten Fächern Lehrer

Die Berufsschulen in Ravensburg haben Schwierigkeiten, manche freigewordene Lehrerstelle zu besetzen. Das teilte das Regierungspräsidium Tübingen (RP) mit. An der Gewerblichen Schule bestehen demnach aktuell Engpässe in den Fächern Farbtechnik, Raumgestaltung und Medientechnik, weil es an Bewerbern für diese Stellen fehlt. Auch um Naturwissenschaften zu unterrichten, bewerben sich zu wenige Lehrer. In den nächsten Jahren steuern die Berufsschulen in Deutschland auf einen Lehrermangel zu, wie aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hervorgeht. Was zur Entspannung der Situation führen könnte: Nach den Prognosen des Statistischen Landesamtes gehen die Schülerzahlen an beruflichen Schulen landesweit in den kommenden Jahren zurück.