Ravensburg sucht weiterhin nach einem neuen Pächter für das Veitsburg-Restaurant

Ravensburg sucht weiterhin nach einem neuen Pächter für das Veitsburg-Restaurant

Der bisherige Wirt beendete zum Jahresende 2018 sein Pachtverhältnis, weil er sich von der Stadtverwaltung, der die Immobilie gehört, gegängelt fühlte. Die Stadt schrieb dem Gastronomen vor, zu welchen Zeiten er sein Restaurant öffnen sollte – unabhängig davon, ob sich das finanziell für ihn rechnet oder nicht. Eine erste Ausschreibung über eine Pacht des Lokals scheiterte Ende 2018. Alle Interessierten zogen letztlich zurück. Jetzt hofft Ravensburg darauf, dass das Lokal im Mai 2019 mit einem neuen Wirt wieder öffnen wird.
Die Bewerbungsfrist endet Ende Januar.