ratiopharm Ulm im Eurocup, 1. FC Heidenheim in der Virtual Bundesliga

ratiopharm Ulm im Eurocup, 1. FC Heidenheim in der Virtual Bundesliga

Bei ratiopharm Ulm läuft es zuletzt gut. Aus den letzten zehn Pflichtspielen nahmen die Ulmer um Headcoach Jaka Lakovic acht Siege mit. Vor dem gestrigen Spiel im Eurocup gegen den spanischen Vertreter aus Valencia war der Respekt groß. Denn laut Jaka Lakovic wartet eine der besten Mannschaften des Eurocups auf die Ulmer. Die Tabelle trügt etwas. Denn die Spanier hatten zu Beginn der Gruppenphase mit verletzungs- und coronabedingten Ausfällen zu kämpfen. Ein enges und spannendes Match, das zwei unterschiedliche Halbzeiten zu bieten hatte.
Ebenfalls gegen einen Favoriten mussten die eSportler des 1. FC Heidenheim ran. In der Virtual Bundesliga musste der Meister des vergangenen Jahres gegen den aktuellen Tabellenführer FC Ingolstadt ran, bevor dann die Zweitligamannschaft am Sonntag auch in die Rückrunde startet. Der Gegner? Der FC Ingolstadt.