Rania von der Ropp – Save the Children

Rania von der Ropp – Save the Children

Save the Children ist eine unabhängige Kinderrechtsorganisation. Mittlerweile ist die Organisation in mehr als 120 Ländern auf der ganzen Welt aktiv. Gegründet wurde Save the Children bereits nach dem ersten Weltkrieg von der britischen Lehrerin Eglantyne Jebb.

Anlässlich des Tages des Testamentes hat sich Moderator Ralph van Gülick im Stadtgespräch mit Rania von der Ropp von Save the Children unterhalten. Dabei wird natürlich die Frage geklärt, wie Menschen die Organisation mit einer sogenannten Testamentsspende unterstützen können. Mit dem Geld werden benachteiligte Kinder weltweit unterstützt, aber auch bei Naturkatastrophen wie beispielsweise in Haiti mit schneller Hilfe für Kinder reagiert. Rania von der Ropp ist Ansprechpartnerin bei Save the Cildren für Testamentsfragen und hilft auch bei Unklarheiten.