Radfahrer fordern bessere Bedingungen

Radfahrer fordern bessere Bedingungen

Der Verkehr muss umweltfreundlicher werden. Diese politische Forderung hören wir immer wieder. Die angestrebten Maßnahmen sind immer die gleichen: Von einem besseren und günstigeren öffentlichen Nahverkehr ist dann die Rede oder von besseren Radwegen. Für letztere setzen sich jetzt in Neu-Ulm einige Fahrradfahrer selbst ein. Dazu haben sie einige Forderungen aufgestellt, die sie mithilfe eines Bürgerbegehrens durchsetzen wollen. 2.600 Unterschriften sind dafür nötig – und die Fahrradfahrer sind fleißig am Sammeln.