Prozessbeginn im Dreifachmord von Villingendorf – Angeklagter schweigt

Prozessbeginn im Dreifachmord von Villingendorf – Angeklagter schweigt

Vor zirka einem halben Jahr erschütterte eine unfassbare Tat die Gemeinde Villingendorf im Landkreis Rottweil. Aus Rache an seiner ehemaligen Lebensgefährtin, soll ein damals 40 jähriger Mann den gemeinsamen sechsjährigen Sohn, den neuen Partner seiner Exfreundin und dessen Cousine erschossen haben. Heute begann der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter vor dem Landgericht Rottweil.