Prozess gegen Firma Ulmer Fleisch eingestellt

Prozess gegen Firma Ulmer Fleisch eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Ulm hat das Verfahren gegen die Firma Ulmer Fleisch eingestellt. Die Tierschutzorganisation PETA hatte den Schlachtbetrieb im vergangenen Jahr angezeigt. PETA hatte der Firma Verstöße gegen das Tierschutzgesetz vorgeworfen.
Laut Angaben der Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aber keine Verstöße gegen die gesetzlichen Vorgaben ergeben.