Protest gegen Immobilien-Dialog

Protest gegen Immobilien-Dialog

Verschiedene Mieterinitiativen demonstrieren heute vor der Liederhalle in Stuttgart gegen den hier stattfindenden Immobiliendialog. Zum 13. Mal findet der in der Landeshauptstadt statt und richtet sich an Immobilien- und Bauinteressierte. Das Aktionsbündnis Recht auf Wohnen wirft der Stadt, vertreten durch Oberbürgermeister Frank Nopper vor, nicht im Interesse von Mietern und Wohnungssuchenden zu handeln. Die Kundgebung richtet sich gegen Immobilienkonzerne, zu hohe Mieten und zu wenig Wohnraum.