Projekt "STAUfrei"

Projekt "STAUfrei"

Staphylococcus Aureus – Kurz „Stau“ – ist ein weit verbreiteter Keim auf der Haut der Menschen. Er zeigt sich für viele Wundinfektionen beispielsweise bei Operationen verantwortlich. Doch entgegen der Gerüchte entsteht dieser Keim meistens nicht in Krankenhäusern, sondern wird vom Patienten quasi mitgebracht. Deshalb läuft seit Oktober die Testphase des Projekts „STAUfrei“ am Klinikum Heidenheim.