Prügelprozess: Verteidiger fordert Haftentlassung

Prügelprozess: Verteidiger fordert Haftentlassung

Die Attacke im Dezember 2015 auf einen damals 21-Jährigen endet beinahe tödlich. Im sogenannten „Prügelprozess“ verantworten sich derzeit zwei Männer vor dem Landgericht Rottweil. Nachdem sich der Geschädigte zunächst überraschend gut von dem Angriff erholt hat, geht es ihm jetzt wieder schlechter. Was sonst noch beim 18. Prozesstag passiert ist, erfahren Sie hier.