Positionspapier zur Mobilitätswende vorgestellt

Positionspapier zur Mobilitätswende vorgestellt

Am Schlossplatz in Stuttgart hat die „Allianz Mobilitätswende Baden-Württemberg“ ihr gemeinsames Positionspapier vorgestellt. „In Berlin die richtigen Weichen stellen – Vorfahrt für den Klimaschutz“ beschäftigt sich mit den Schritten zur Mobilitätswende. Darunter fallen unter anderem die „Novellierung des Bundesverkehrswegeplans“, eine „Umfassende Steuer- und Abgabereform“ und die „Angemessene Bepreisung von Luft- und Seeverkehr“. So soll eine diskriminierungsfreie und sichere Mobilität für alle Menschen entstehen.

Die Allianz Mobilitätswende Baden-Württemberg schließt sich zusammen aus umwelt- und verkehrspolitischen Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaften und kirchlichen Institutionen.