Porsche-Treffen in der Motorworld in Böblingen

Porsche-Treffen in der Motorworld in Böblingen

Bereits zum achten Mal haben sich in der Motorworld in Böblingen Porsche-Fans aus ganz Deutschland und den umliegenden Nachbarländern getroffen. Etwa 700 Fahrzeuge sind aufs Flugfeld gerollt und haben auch knapp 2000 Schaulustige angezogen. Seit mittlerweile über sieben Jahrzehnten faszinieren die Sportwagen aus Zuffenhausen eine sehr große Fangemeinde in der ganzen Welt.

Neben ein bisschen Fachsimpeln und auch mal dem Sound der Motoren lauschen unterstützen die Porsche-Fahrer seit vergangenem Jahr aber auch die Ferry-Porsche-Stiftung, die sich für gemeinnützige Projekte in Bereichen Soziales, Umwelt, Bildung, Kultur und Sport einsetzt, mit dem Treffen. 20 Euro musste jeder Porsche-Fahrer für den Eintritt mit seinem Fahrzeug bezahlen. Die Hälfte davon geht an die Stiftung.