Polizeikontrollen an der B10

Polizeikontrollen an der B10

Heute Nachmittag hat die Polizei den Verkehr auf der Bundesstraße 10 nördlich von Dornstadt kontrolliert. Auf dem Gelände der alten Tankstelle an der Auffahrt Dornstadt haben mehrere dutzend Beamte Führerscheine und Ausweise überprüft. Wer sich auffällig verhält, muss sich auch einem Drogentest unterziehen. Allein in der ersten Stunde der Kontrolle mussten drei Autofahrer zur Blutentnahme, da sie mutmaßlich unter Drogeneinfluss unterwegs sind.  Mehrere Fahrzeuge sind auf dem Gelände stehen geblieben, weil es Zweifel an der Fahrtüchtigkeit der Autofahrer gegeben hat. An den parallel führenden Straßen haben sich die Polizeibeamten ebenfalls positioniert und die Autos zur Kontrollstelle geleitet.