Polizeieinsatz am Landratsamt nach Drohung

Polizeieinsatz am Landratsamt nach Drohung

Vor dem Landratsamt in Heidenheim ist es heute Mittag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Kurz nach 11 Uhr sind die Beamten ausgerückt, nachdem ein Mann eine Drohung gegenüber dem Landratsamt ausgesprochen hatte. Kurze Zeit später konnten die Ermittler den 45-Jährigen ausfindig machen und ihn festnehmen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll der 45-Jährige mit Maßnahmen des Landratsamts nicht einverstanden gewesen sein. Deshalb habe er den Mitarbeitern gedroht. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige. Der Mann wurde aufgrund seines Zustands in eine Klinik gebracht.