Platzverweise auf Ulmer Parkplätzen am Wochenende

Platzverweise auf Ulmer Parkplätzen am Wochenende

Die Ulmer Polizei hat am Wochenende mehr als 300 Platzverweise und 100 Anzeigen erteilt. Viele Parkplätze hatte die Stadt Ulm vorsorglich abgesperrt, daher seien die Feierwilligen auf die Städte im Umkreis ausgewichen. Auch in Ehingen, Dornstadt und Blaustein war die Polizei im Einsatz. In den meisten Fällen seien die betreffenden Personen zunächst von den Beamten belehrt worden, erst bei Uneinsichtigkeit habe es Anzeigen gegeben. Auch an den kommenden Wochenenden sollen die Kontrollen fortgesetzt werden.