Platzmangel an mehreren Schulen

Platzmangel an mehreren Schulen

Insgesamt drei Schulen im Landkreis Neu-Ulm haben zu wenig Platz für ihre Schüler. Das Berichtet die Neu-Ulmer Zeitung. Dazu gehören das Bertha-von-Suttner-Gymnasium in Pfuhl, die Wirtschaftsschule in Senden sowie die Wilhelm-Busch-Förderschule in Illertissen. In Pfuhl sollen deshalb ab September Container für Entlastung sorgen. Auch in Senden ist das geplant, allerdings nur übergangsweise bis ein Anbau mit vier Klassenzimmern und zwei Nebenräumen fertiggestellt ist. In Illertissen ist geplant Flächen der Benachbarten Berufsschule zu nutzen.