Pilotprojekt „Radspaß – sicher e-biken“ in Böblingen gestartet

Pilotprojekt „Radspaß – sicher e-biken“ in Böblingen gestartet

Immer mehr Menschen setzen auf das elektrische Fahrrad- allerdings steigt damit auch die Unfallgefahr. Für mehr Sicherheit soll das Projekt Radspaß- sicher e-biken“ mit entsprechenden Fahrsicherheitskursen sorgen. Das Projekt, das vom allgemeinen deutschen fahrradclub und dem württenbergischen Radsportverband ins Leben gerufen wurde, wird nun in vier Pilotlandkreisen erprobt- unter anderem auch im Landkreis Böblingen. Ab August können dort die Kurse gebucht werden- und motivierte Trainer werden auch noch gesucht.