Pilotprojekt Donau-Iller rollt an

Pilotprojekt Donau-Iller rollt an

Zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember soll eine Regio-S-Bahn die Verbindungen zwischen Baden-Württemberg und Bayern stärken. In der Pilot-Region Donau-Iller soll im Laufe des kommenden Jahres das neue Logo auf den Linien sichtbar werden. Zum großen Fahrplanwechsel soll nicht nur die Regio-S-Bahn Donau-Iller, sondern auch die Elektrifizierung auf der Südbahn in Betrieb gehen. Die Fahrgäste zwischen Ulm, Laupheim und Biberach können sich auch auf zusätzliche Züge am Morgen und am Abend freuen.