Philipp Gross: Startup IONIQ SkinCare: „Vom Baumarkt an den Strand“

Philipp Gross: Startup IONIQ SkinCare: „Vom Baumarkt an den Strand“

So sieht er also aus, der Zauberstab, der den großen Creme-Herstellern kalte Schauer über den Rücken jagen soll. Der IONIQ One, ist ein Creme-Zerstäuber, der dank elektrischer Ladung, die Creme dort platziert wo sie hin soll – und das ohne Streueffekte, Einatmung oder schmieriger Hände. Entwickelt wurde das Produkt von einem Team rund um den Mitgründer Philipp Gross beim Oberflächen-Spezialisten Wagner Group mit Sitz in Markdorf am Bodensee. Das Maschinenbau-Unternehmen ist vielen vor allen Dingen im Heimwerker- und Handwerkerbereich bekannt und wagt sich mit seinem Startup Ioniq in ein neues Geschäftsfeld.