Pflanzen tauschen statt kaufen – Die Schwäbisch Gmünder Pflanzentauschbörse

Pflanzen tauschen statt kaufen – Die Schwäbisch Gmünder Pflanzentauschbörse

Haben Sie beim Vorziehen verschiedener Nutzpflanzen schon einmal zu viele gesät? Bei der Pflanzentauschbörse in Schwäbisch Gmünd hätten Sie damit ihre Artenvielfalt im Garten vergrößern können. Dort hat das Quartiersmanagement Oststadt eine Pflanzentauschbörse ins Leben gerufen. Jeder kann dort Pflanzen mitbringen, tauschen oder einfach mitnehmen. Nicht zwingend muss man selbst etwas mitbringen um eine Pflanze mitzunehmen. Von Mai bis Oktober jeweils vom 15.-18. des Monats werden die Pflanzen in dem Regal gepflegt und gegossen. Es können Garten- und Zimmerpflanzen, Setzlinge, Bäumchen oder Samen getauscht werden. Christa Bareiß findet, tauschen ist sehr nachhaltig. Sie selbst hat letztes Jahr schon Tomatensetzlinge getauscht, die viele Abnehmer gefunden haben.