Pfaffenhofen – vermehrte Hassbotschaften

Pfaffenhofen – vermehrte Hassbotschaften

In Pfaffenhofen/Beuren hat eine 59-jährige Frau zum wiederholten Mal eine Flasche mit Altöl und einer Hassbotschaft darauf in ihrem Garten gefunden. Der Täter oder die Täterin muss die Flasche wohl mit Absicht zwischen Montagabend und Dienstagmorgen dorthin geworfen haben. Ziel der Attacke sollen laut Polizei die vielen Tiere sein, die die Frau in ihrem Garten hält. Die Polizei hat die Flasche sichergestellt. Sie ermittelt nun wegen versuchter Bodenverunreinigung.