Personalmangel in der Ulmer Kinderklinik

Personalmangel in der Ulmer Kinderklinik

Knapp 20% der Stellen im Intensivbereich in der Kinderklinik Ulm sind unbesetzt. Im Bereich Neonatologie/ Pädiatrische Intensivmedizin ist fast jede fünfte Stelle unbesetzt. Dies hat zur Folge, dass planbare Maßnahmen in Einzelfällen verschoben werden müssen. Vorrang bei Engpässen haben bestimmte Eingriffe und Behandlungen. Notfall-Op’s und behandlungen sind davon nicht betroffen.