Party light – Veranstaltungskonzept des Akademiehof geht los

Party light – Veranstaltungskonzept des Akademiehof geht los

Der Akademiehof in Ludwigsburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Sorgenkind entwickelt. Aber die negativen Schlagzeilen sollen künftig der Vergangenheit angehören. Mit verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen und einem Veranstaltungskonzept soll der Platz wieder zu einem beliebten und sicheren Treffpunkt werden. Outdoorgames, ein Mitternachtskino – vieles wollte die Stadt Ludwigsburg am Freitag den Besuchenden bieten. Zerstörte Flaschen, Müll auf den Tischen – das soll Vergangenheit sein. Stattdessen setzt die Stadt auf Sauberkeit und Sicherheit. Möglich soll es ein verstärktes Sicherheitskonzept mit mehr Polizei und besserer Beleuchtung machen. Allerdings sind dann pünktlich zum Startschuss des neuen Veranstaltungskonzepts am Freitag dunkle Wolken über der Region aufgezogen und haben große Teile der Pläne quasi weggespült. Aber nicht nur Ludwigsburg war von den Pfingst-Unwettern betroffen. Auch in vielen Orten Baden-Württembergs hat es heftig geschüttet. Viele Autofahrer hatten mit überschwommenen Straßen zu kämpfen.