Parade zu 200 Jahren griechische Unabhängigkeit

Parade zu 200 Jahren griechische Unabhängigkeit

Ein Meer aus weiß-blauen Flaggen am Wochenende in der Stuttgarter Innenstadt: Mit einer Parade haben hier über 5000 Zuschauerinnen und Zuschauer die Revolution und Unabhängigkeit Griechenlands vom Osmanischen Reich vor 200 Jahren gefeiert. In traditionellen Trachten und den Landesfarben präsentierten sich Griechische Schulen und Vereine aus ganz Deutschland auf der Route zwischen Hauptbahnhof und Milaneo. Ein besonderer Höhepunkt: die griechische Präsidialgarde – mit dem ersten Auftritt auf europäischem Boden außerhalb Griechenlands.