Pandemie crasht BMX-Weltcup-Premiere

Pandemie crasht BMX-Weltcup-Premiere

Ob man will oder nicht, das Thema Sportveranstaltungen zu Pandemiezeiten ist und bleibt auch nach über einem Jahr leider immer noch aktuell.. Nach wie vor ist es extrem schwierig bzw. fast unmöglich,wenn es denn überhaupt erlaubt sein sollte, Sportveranstaltungen zu organisieren und stattfinden zu lassen. Das musste jetzt auch die BMX Union schmerzlich feststellen.Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.