Palm stellt geplanten Neubau vor

Palm stellt geplanten Neubau vor

Im Unterkochener Stadtteil Neukochen soll eine der modernsten Papierfabriken der Welt entstehen. Rund 500 Millionen Euro kostet der Neubau des Unternehmens Palm. Das Projekt soll entgegen der Befürchtung einiger Anwohner sogar Entlastung für Unterkochen bringen. Um den Neubau vorzustellen, hat das Unternehmen zu einer Bürgerversammlung eingeladen.