„Paketbomber“- Angeklagter vermutlich nicht Person aus Video

„Paketbomber“- Angeklagter vermutlich nicht Person aus Video

Der Angeklagte im Paketbomberprozess ist höchst wahrscheinlich nicht der Mann aus dem Überwachungsvideo. Das hat jetzt ein anthropologischer Gutachter im Rahmen der Verhandlung bestätigt. Der 66-jährige Angeklagte beteuert schon seit Prozessbeginn seine Unschuld. Ihm wird vorgeworfen, von Ulm aus Paketbomben abgeschickt zu haben. Da kein dringender Tatverdacht mehr besteht, wurde er aus der Untersuchungshaft entlassen. Das Urteil soll Ende November fallen.