Ostalgie in Schwaben

31 Jahre ist es her, dass die Mauer fiel, die Deutschland seit dem kalten Krieg getrennt hatte. Nach einem langen Leben mit Reisebeschränkungen und Überwachungsapparat machten sich allein in den ersten beiden Jahren nach Maueröffnung knapp eine Millionen Menschen auf den Weg in den Westen. Wir haben in der Region nach Spuren ostdeutschen Kulturguts gesucht – und sind dabei auf DAS Symbol der DDR gestoßen – den Trabi.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick