OSK muss mehr Pflegepersonal einstellen

OSK muss mehr Pflegepersonal einstellen

. Ab dem 1. Januar 2019 soll es eine Untergrenze für Pflegekräfte in allen deutschen Krankenhäusern geben. Das legt eine neue Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums in Berlin fest. Die Mindestgrenzen sollen für besonders pflegeintensive Abteilungen gelten. Für die Oberschwabenklinik mit den drei Häusern in Bad Waldsee, Ravensburg und Wangen bedeutet dies nach aktuellen Berechnungen einen zusätzlichen Bedarf an vier bis sechs Vollzeitpflegekräften. Das teilte die OSK auf SZ-Anfrage mit.