Ordnungsbürgermeister Schairer: „Wir wollen schnelle Verurteilungen“

Ordnungsbürgermeister Schairer: „Wir wollen schnelle Verurteilungen“

Nachdem am Wochenende hunderte Menschen in Stuttgart gewaltsam randalierten, laufen die Ermittlungen weiter. Acht mutmaßliche Täter sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Einem 16-jährigen Verdächtigen wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Es ist aber immer noch unklar, wie es so weit kommen konnte- was ist das Motiv der Jugendlichen?

Auch Stuttgarts Ordnungsbürgermeister Martin Schairer ist fassungslos und fordert schnelle Verurteilungen der Straftäter. Im Interview mit Regio TV spricht er über mögliche Maßnahmen zur Wiederherstellung der Sicherheit. Ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen und Videoüberwachung seien im neu gegründeten Gremium unter Vorsitz von Oberbürgermeister Fritz Kuhn und Polizeipräsident Franz Lutz diskutiert worden.  Die „klassische, schöne Partyszene in Stuttgart“ sei laut Schairer nach den bisherigen Feststellungen nicht für die schrecklichen Ausschreitungen verantwortlich.