Olympia-Aspiranten für Verschiebung der Spiele

Olympia-Aspiranten für Verschiebung der Spiele

Beachvolleyballerin Karla Borger ist für Verschiebung der Spiele

Borger: „Niemand von uns kann regulär trainieren.“

Marathonläufer Philipp Pflieger plädiert für 2022 als Austragungsjahr

Pflieger: „Man muss auch an die Gesundheit aller Beteiligter denken.“

BMX-Fahrer Philip Schaub sieht Qualifikationsvorgang nicht durchführbar

Schaub: „Ich hoffe,es gibt vernünftige Lösungen.“