Ohne eigenes Auto durch die Region unterwegs: Ein Selbstversuch!

Ohne eigenes Auto durch die Region unterwegs: Ein Selbstversuch!

Die meisten von uns fahren viel und gerne Auto und damit wohl auch regelmäßig zur Arbeit. Wie es allerdings aussieht, wenn man das eigene Fahrzeug einfach mal stehen lässt und es von A Nach B sowie zurück mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Car-Sharing versucht, hat unser Reporter getestet und dabei jede Menge erlebt. Sei es, weil er feststellen durfte, dass er wesentlich früher aufstehen muss sowie oftmals deutlich später nach Hause kommt. Doch darüber hinaus lernte er auch interessante „Mit-PendlerInnen“ kennen, die ihm Vorzüge, aber auch Nachteile dieses Weges der Fortbewegung in der Region ziemlich genau schilderten. Schauen Sie doch mal rein und gehen Sie mit auf den etwas anderen Arbeitsweg mit Zug, Bus oder per Car-Sharing.