Oberbürgermeisterwahl in Laupheim – Diese Kandidaten treten erneut an

Nur noch drei Kandidaten sind im Rennen um das OB-Amt in Laupheim. Nachdem im ersten Wahlgang keine eindeutige Mehrheit erzielt werden konnte, haben Alexandra Scherer, Raymond Ihle und Michael Springer offiziell ihre Kandidaturen zurückgezogen. Zur Wahl stehen jetzt noch Ingo Bergmann, der in der ersten Wahlrunde die meisten Stimmen für sich gewinnen konnte, sowie der Zweitplatzierte Kevin Wiest. Ebenfalls weiterhin antreten wird Robert Dilber, der im ersten Wahlgang die wenigsten Stimmen bekommen hat. Die verbleibenden drei Kandidaten stehen am 24. April erneut zur Wahl, dann reicht eine einfache Mehrheit zum Einzug ins Rathaus.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick