Oberbürgermeister Laupheims tritt zurück

Oberbürgermeister Laupheims tritt zurück

Laupheims amtierender Oberbürgermeister Gerold Rechle tritt zurück. Das hat der parteilose Politiker heute Vormittag in einer schriftlichen Erklärung bekanntgegeben. Er wolle bis spätestens Mitte Februar 2022 von seinem Amt zurücktreten heißt es in einer Pressemitteilung. Als Grund für seine Entscheidung nennt Rechle seinen bereits langanhaltenden schlechten Gesundheitszustand. Die erste Bürgermeisterin der Stadt Laupheim Eva-Britta Wind, wird die Leitung des Rathauses stellvertretend übernehmen heißt es in der Pressemitteilung weiter.