Nur der Impfstoff fehlt – Kreisimpfzentren sind startklar

Nur der Impfstoff fehlt – Kreisimpfzentren sind startklar

Geplant war, dass die Kreisimpfzentren am 15. Januar mit den Impfungen beginnen. Bislang fehlt aber noch der Impfstoff. Deshalb starten die Kreisimpfzentren im Land und in der Region frühestens kommende Woche, am 22. Januar. Die Impfzentren sind schon jetzt einsatzbereit. Im Rems-Murr-Kreis wird in der Rundsporthalle in Waiblingen geimpft. Weil dem Landkreis aber nur wenige Impfdosen zugeteilt werden, können voraussichtlich nur am Wochenende Impftermine gebucht werden. Ab dem 19. Januar können sich Menschen über 80 Jahren und Gesundheitspersonal für Termine anmelden. Das geht sowohl online über www.impfterminservice.de oder telefonisch unter 116 117. Auch im Kreis Esslingen ist das Impfzentrum bereits startklar. Im Kreis Esslingen werden, sobald der Impfstoff da ist, dann auch vier Impfteams die Bewohner von Senioren- und Pflegeheimen impfen.