NTA Hochschule in Isny hat 40 Erstsemester

NTA Hochschule in Isny hat 40 Erstsemester

An der Hochschule der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie (NTA) in Isny hat am Montag das neue Semester begonnen. Geschäftsführer Norbert Dellekönig war mit den 40 Anmeldungen für das erste Semester zufrieden. Zwar liege die Zahl unter denen der vergangenen Jahre. Da die Hochschule aber lange auf die Verlängerung der staatlichen Anerkennung warten musste, sei er positiv überrascht. Bis Ende Januar hat die NTA weiterhin Zeit, einige Aufgaben des Wissenschaftsministeriums zu erfüllen. An diese ist die weitere Akkreditierung für die Einrichtung knüpft. Der Druck auf die Verantwortlichen bleibt in den kommenden Monaten also hoch.