Notfallsäulen an Badestellen

Notfallsäulen an Badestellen

Für viele eine schlimme Vorstellung: Man ist zum Baden am See und ein Notfall tritt ein – keine Rettung ist vor Ort und das Handy hat man nicht dabei, nicht griffbereit oder man hat erst gar keinen Empfang. Vor allem in solchen Situationen sollen sogenannte Notfallsäulen helfen. 38 von ihnen sind rund um den Bodensee verteilt. Wie die Säulen funktionieren, und warum sie gerade an Badestränden wichtig sind, haben wir für Sie herausgefunden.