Nirgendwo ist wohnen so teuer – Eine Suche nach Lösungen

Nirgendwo ist wohnen so teuer – Eine Suche nach Lösungen

Eine heute veröffentlichte Studie beweist, was wir uns schon fast gedacht haben. Die teuersten Mieten Deutschlands gibt es nicht mehr in München sondern in Stuttgart. Aktuell fehlen der Stadt rund 30 000 Wohnungen – der Mangel macht das Wohnen ständig teurer. Wie und wo muss in Zukunft gebaut werden, damit der Wucher aufhört? Wir haben unseren Reporter Emanuel Hege losgeschickt, um sich dem größten Problem der Stadt auf seine ganz eigene Weise anzunähern.