NFL-Star Jakob Johnson zu Gast in der Heimat

NFL-Star Jakob Johnson zu Gast in der Heimat

Hoher Besuch gestern in Ludwigsburg Jakob Johnson gab sich bei einem American Football Jugend-Camp die Ehre. Der Stuttgarter NFL Profi und Teileigentümer der Stuttgart Surge unterstützte dabei Andy Meyer – dem Defensive Coordinator des Stuttgarter European League of Football Teams, bei dessen 24/7 American Football School. Den ganzen Tag über konnten die 11 – 18 jährigen Talente an positionsspezifischen Trainingseinheiten teilnehmen – und auch Johnson war mit viel Leidenschaft bei der Sache.

Direkt nach dem Trainingscamp ging es für den deutsch-Amerikaner wieder in die USA – dort startet diese Woche die Saisonvorbereitung bei seinem neuen Team – den Las Vegas Raiders …

Einen ausführlichen Bericht zum Besuch des NFL-Stars in der schwäbischen Heimat, sehen sie dann morgen Abend im Journal.