Neustart für den Einzelhandel im Kreis Böblingen

Neustart für den Einzelhandel im Kreis Böblingen

Die 7-Tage-inzidenz im Landkreis Böblingen liegt deutlich unter 50 – das bedeutet, der Einzelhandel kann ab heute seine Tore wieder öffnen. Der Neustart kam für die Einzelhändler plötzlich und die Sorge ist groß, dass der Friede nicht lange halten wird. Einzelhandel, Ladengeschäfte und Märkte können unter geltenden Hygieneauflagen wieder komplett öffnen. So auch bei Andrea Hamann in Schönaich. Ihr Geschäft für Sportkleidung war 12 Wochen zu – heute konnte sie zum ersten mal wieder Kunden beraten. Die Vorbereitungszeit war allerdings kurz, erst am Samstagabend stand fest, dass sie am Montag aufmachen kann. Deshalb hat sie jetzt auch noch nicht so viel Ware da, wie normalerweise. Ihre Bestellungen sind noch unterwegs. Außerdem macht sie sich Sorgen, dass die Inzidenz wegen Einkaufs-Tourismus wieder in die Höhe schnellen könnte. Dann müsste sie wieder schließen. Darauf weist auch Landrat Bernhard hin: „Die Öffnung des Einzelhandels könnte zu einem kurzen Intermezzo werden. Ich appelliere deshalb an alle, sich an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten.“