Neukirch erhält wohl Nahkauf

Neukirch erhält wohl Nahkauf

Einem Nahkauf in Neukirch nichts mehr im Wege: Am Ortseingang soll der Markt mit 750 Quadratmetern Verkaufsfläche entstehen, hinzu kommen Lager und Sozialräume. Allerdings muss der Neukircher Gemeinderat noch zustimmen, denn die Gemeinde muss das Gebäude erst noch in Eigenregie bauen und ein Retentionsbecken verlegen. Die Kosten liegen bei etwa 1,5 Millionen Euro. Jahrelang hatte sich die Gemeinde um eine Ansiedlung bemüht. Die Ortsmitte war für die Unternehmen uninteressant, bei der neuen Fläche sagte der Rewe-Konzern dann nicht mehr Nein. Zehn- bis vierzehntausend Artikel können Kunden später im Laden kaufen. Üblicherweise arbeiten in einem Geschäft dieser Größenordnung acht bis 13 Mitarbeiter. Ein Bäcker mit Café und eine Fleischerei kommen zusätzlich als Mieter in den Laden.