Neugestaltung des LEW-Areals in Neu-Ulm

Neugestaltung des LEW-Areals in Neu-Ulm

Der Heiner-Metzger-Platz in Neu-Ulm verändert sich. Im Jahr 2023 soll die Neu-Gestaltung des LEW-Areals beginnen. Bei einem Architektenwettbewerb hat der Entwurf des Stuttgarter Büros Blocher Partners gewonnen. Das Projekt soll Funktion und moderne Optik vereinen und bis zu 60 Mio Euro kosten. Dabei sollen auf den 11.000 Quadratmetern Nutzfläche neben der Stadtbücherei auch Büros, Wohnungen und Gastronomie integriert sein. Der Zeitplan der Stadt sieht eine Fertigstellung im Jahr 2025 vor.