Neues Stück der Schwabenbühne

Neues Stück der Schwabenbühne

Das Laientheater der Schwaben-Bühne feiert morgen mit dem Stück „Schau nicht unters Rosenbeet“ Premiere. Obwohl die Schauspieler Laien sind legt der Verein seit seiner Gründung Wert darauf, dass Regie, Technik und Maske professionell aufgestellt sind. So auch beim aktuellen Stück. Als Regisseur konnten Sie Richard Aigner gewinnen. Für die Umsetzung des aktuellen Stück hatte der ganz besondere Ideen.