Neues Outdoor-Memory am Waaghaus

Neues Outdoor-Memory am Waaghaus

Ravensburg (sz) – 24 Bildpaare sind auf dem neuen Outdoor-Memory am Waaghaus zu finden, das Vertreter der Stadt Ravensburg und der Ravensburger AG gestern eingeweiht haben. Die Motive sollen vor allem Kinder ansprechen und zeigen Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Familienangebote der Stadt. Das Outdoor-Memory misst drei mal 1,60 Meter, die 48 Bildtafeln sind jeweils 20 mal 20 Zentimeter groß. Wie Oberbürgermeister Daniel Rapp gestern mitteilte, arbeitet eine Arbeitsgruppe seit 2013 daran, die Marke „Stadt der Spiele“ in Ravensburg erlebbar zu machen. Die starke Zielgruppe „Familien“ sei dabei ausschlaggebend dafür gewesen, dass nun ein großes Memory in der Innenstadt aufgestellt wurde – ergänzend zu den Spielgeräten und dem blauen Kegel in der Burgstraße.