Neues Impfzentrum im ehemaligen Krankenhaus 14 Nothelfer

Neues Impfzentrum im ehemaligen Krankenhaus 14 Nothelfer

Nachdem das ehemalige Krankenhaus 14 Nothelfer bereits zum Testzentrum umfunktioniert wurde, wird dort ab sofort auch geimpft. Betrieben wird das neue Impfzentrum in Weingarten von der „Gemeinsam-neue-Wege GmbH“ – kurz GnW. Diese bietet Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischimpfungen an. Die Impfdosen stellt das Land. Für die Logistik unter anderem für das Bestellen und das Bereitstellen des Impfstoffes sind die Betreiber aber selbst verantwortlich. Um sich impfen zu lassen, benötigt man im Weingartener Impfzentrum an der Ravensburger Straße allerdings einen Termin. Wie man an einen solchen Termin kommt und mit welchem Impfstoff geimpft wird –Wir haben vor Ort in Weingarten für Sie nachgefragt.