Neuer Stadtpark am Arsenalplatz in Ludwigsburg

Neuer Stadtpark am Arsenalplatz in Ludwigsburg

Am Donnerstagnachmittag wurde der neue Stadtpark am Arsenalplatz in Ludwigsburg eröffnet. Im Rahmen des Projekts „Pop-Up-Innenstadt ist dort der 600 Quadratmeter große Parkplatz vorübergehend zur Grünfläche umgestaltet worden. Rollrasen, Sand, Bäume und Sitzgelegenheiten sollen den Menschen neuen Freiraum bieten. Außerdem will die Stadt um Oberbürgermeister Matthias Knecht mit Kultur- und Sportprogrammen sowie Gastronomie-Angeboten neue Freizeitmöglichkeiten schaffen.

Die vorübergehende Pop-Up-Maßnahme ist eingebettet in die städtebauliche Neuordnung am Schiller- und Arsenalplatz. Ziel des Projekts: Der Arsenalplatz soll auch langfrsitig zu einem „klimaaktiven Stadtplatz“ mit hoher Aufenthaltsaqualität, vielen Grün- und Multifunktionsflächen werden.