Neue Therapie bei 'chronischen Schmerzen'

Neue Therapie bei 'chronischen Schmerzen'

Dem Robert Kocht Institut zufolge gehören chronische Krankheiten heute zu den häufigsten und bedeutsamsten Gesundheitsproblemen. Darunter zählen z.B. chronische-Schmerzen – u.a. hervorgerufen durch muskuläre Probleme sowie organische oder psychische Störungen. Für eine Heilung werden oftmals Therapien angeboten. Die Symptome werden zum Teil durch chemischen Mittel unterdrückt – beispielsweise durch Antidepressiva-Tabletten. Die Illertalklinik in Illertissen geht einen anderen Weg.